Livezeichnen von und mit Rafael Ortiz

Am 27.02.2018 kommt Rafael Ortiz zu uns ins Ladengeschäft.

Dort stellt euch der Zeichner, von Artworks und Covern wie der Serie „Badlands“, seine Produkte zur Verfügung.

Rafael Ortiz wurde 1983 in Lanus in der Provinz Buenos Aires in Argentininen geboren.
Seine ersten Arbeit für den nordamerikanischen Markt stellte die Serie „Dead World“ für Caliber Comics, jetzt neu durch IDW aufgelegt, dar.
Seit 2011 arbeitet Rafael für den US-Verlag „Avatar Press“ für die er zuerst, nach einen Skript von David Lapham, die 12-teilige Maxiserie „Dan The Unharmable“ umsetzte, bevor es dann zu „God is Dead“, geschrieben von Mike Costa, wechselte.

Der logische Schritt war, dass er bald darauf für den Flagschifftitel von „Avatar Press“ arbeiten sollte, der Gore & Violence Serie schlechthin: Crossed!
Für die Serie, die sich überwiegend an Erwachsene richtet, gestaltete er neben diversen Variantcovern auch zwei komplette Storylines.
Auch für den von Alain Moore höchstpersönlich ins Leben gerufenen Ableger „Crossed +100“ zeichnete er mehrere Hefte nach den Skripts von Simon Spurrier.

Es folgten noch 2 Ausgaben der Serie „Four Eyes: Hearts of Fire“ für Image Comics.
Der aktuell in Frankreich lebende Young Gun arbeitet momentan an diversen Projekten, wie z.B. einer Biografie von Mao Zedong oder der Comicumsetzung des größten Fights des letzten Jahrhunderts: Muhammad Ali vs. George Forman, dem Rumble in the Jungle.

Nutzt die Chance und holt euch euer Autogramm und euer Unikat !

 

Share
%d Bloggern gefällt das: